Gelber Muskateller

gelber-muskateller

Alkohol: 11,5 %

Säure: 5,2 g/l

Beschreibung:

halbtrockener Weißwein

Strohgelb. Anregend, blumig, fein. Duftig – eine wahre Komposition: Gelber Pfirsich, Muskatnuss, Mandarinen, frische Muskatellertrauben, Zitruskandis, ätherisch. Intensiv und einladend. Fruchtige Aussichten – ein Bukett im Sinne des Wortes! Trocken, mit der saftigen Säure eines Eroberers und ziseliert. Eine finessenreiche Eleganz und seidige Textur, feine Muskatwürze. Weiße Blumen und ein subtiles Finish mit Hollerblütenecho dazu etwas Anis und Fenchelsamen. Ein Klasse-Muskateller von den Silikatböden in Rust – Jahr für Jahr – unverwechselbar mit seiner leichten Lemonennote. Und das weiß man hierorts schon seit Jahrhunderten!

Furmint, Weingut Günter und Regina Triebaumer

furmint

Alkohol: 12,5 %

Säure: 5,9 g/l

Beschreibung:

trockener Weißwein

Glänzendes Strohgelb, Williams Christ Birne, Maschanzkerapfel, saftige Ananas erahnbar, Quittenchili. Schließen Sie die Augen! Plötzlich sehen Sie eine gelb-weiße, ausladende Blütenwiese mit einem Frucht beladenen Kriecherlbaum (Ringlotten) und daneben noch einen mit Topaz-Äpfeln. Frühling trifft Herbst – in Rust – und nur dort! Trocken, vital, animierende, komplexe Säure, herzhaft und ausgewogen. Schöner Sanddornanklang, etwas Kaki, kompakt, fein schmelzig, von ausdauernder Lemonennote getragen. Ein Resultat des angenehmen Erntewetters. So einen Wein darf man als hochelegant und hochinteressant zugleich bezeichnen.

Zweigelt, Weingut Günter und Regina Triebaumer

zweigelt

Alkohol: 13,5 %

Säure: 5,2 g/l

Beschreibung:

trockener Rotwein

Sattes Purpur, dunkles Violett mit dichtem Farbkern und deutlichem Lilarand. Ausdrucksstarke Nase nach Kirschen und Flieder. Sehr präzise Zweigeltfrucht mit Anklängen von Lakritze, weißem Pfeffer. Trocken, intensiver Fruchtausdruck, dunkelwürzig und sehr saftig-charmant, tolle Kirschenfrucht. Animierend knackig-beschwingt, kann den „Blaufränkisch-Boden“, auf dem er gewachsen ist, nicht verleugnen, will es auch nicht.

Blaufränkisch Cabernet, Weingut Günter und Regina Triebaumer

blaufraenkisch-cabernet

Alkohol: 14 %

Säure: 7 g/l

Beschreibung:

trockener Rotwein

Ziemlich kräftiges Purpur – aber wirklich – mit lila Rand, respektable Schlierenbildung, reife Cassis matcht sich mit intensiver Herzkirschenaromatik, kühle Grundausrichtung, bei der die reife Brombeere, der Humidor vom 3-Häuber, frischer Thymian und Valrhona 76%, Ribiselkuchen und angenehme Röstaromen dominieren.

Trocken, fein strukturiert mit elegantem Fruchtansatz, nelkiges Kirschenkompott, passender Tanninauftritt, etwas Lakritzbonbon und Mannerschnitten, angedörrte Zwetschken und eingelegte Dirndln (Kornelkirschen), stets auf der saftigen Seite verbleibend, konzilianter Abgang eines sympathischen Speisenbegleiters, aber auch ein Touch frisches Rindfleisch verkörpert ein kühl-elegantes „In sich Ruhen“. Für den „bösen“ 2014er Jahrgang eine echte Ansage.

Blaufränkisch, Weingut Günter und Regina Triebaumer

blaufraenkisch

Alkohol: 14 %

Säure: 5,5 g/l

Beschreibung:

trockener Rotwein

Dichtes Purpur mit dunkellila Rand. Fast raumgreifende Nase nach Kirschen und schwarzem Pfeffer. Weichselkompott, dazu ein Hauch von Veilchen und Enzian, würzig-dicht, sonnenwarme Brombeeren. Trocken, lebhaft-saftige Blaufränkisch-Frucht, wie sie klassischerweise sein soll, fein verwobene Tanninanlage, einladende dunkle Beeren- & Kirscharomen mit pikant-animierendem Abgang. „Klassisch“ heißt bei uns fruchtintensiv und kraftvoll. Saft und Punch vom kalkigen Lehm. Das „Herzblut“ beginnt im fruchtig-dichten Bereich! Der beeindruckende Jahrgang offenbart sich mit einer schönen Dichte und Persistenz, sowie schier berstender Fruchtintensität. Da wurde viel richtig gemacht!