Spirituosen

Neben leckeren Weinen und feinen Köstlichkeiten, finden Sie auch ausgewählte Spirituosen in der GeniesserZeit. Vom feinen Weinbrand bis hin zum edlen Whisky und Gin. Gerade der Gin ist immer mehr im Kommen und mit einem guten Tonic das perfekte Getränk.

Mit viel Hingabe und Liebe entstehen tolle Produkte.

Hier finden Sie unser Sortiment, dass sich aus den verschiedensten Produkten und Brennereien zusammensetzt:

 

Schlitzer Destillerie: 

img_8925Weichselkirschenbrand: 

Grundzutat unseres Weichselkirschen-Brandes sind handverlesene Kirschen der Kirschsorten Steinweichsel und Zigeunerweichsel, die ein ganz besonderes Aroma beherbergen. Nur die besten Früchte werden zum  Weichselkirschen-Brand verarbeitet, der während  einer jahrelangen Lagerzeit im Tongefäß bis zur geschmacklichen Vollendung reift. Eine leichte Süße trifft auf intensiven Kirschgeschmack – ein Genuss für echte Kenner.

Alter Holunderbrand:

Die Beeren des Holunderstrauchs gelten schon seit Jahrhunderten als besonders gesundes und aromatisches Obst. Unseren Alten Holunderbrand stellen wir aus frischen schwarzen Holunderbeeren her, die wir in Bio-Qualität aus unserer Region beziehen und behutsam und mit viel handwerklichem Geschick verarbeiten. Der Geschmack dieses edlen Tropfens ist intensiv-fruchtig mit leicht würzigen Untertönen.

Himbeerbrand:

Unser besonderer Stolz: Gelagerter Himbeerbrand, sehr kräftiger blumiger Himbeerduft und -geschmack, erlesen, begeisternd. Beim Degustationswettbewerb ProSpirituose – Premium Select Spirits International 2016 ist unser Himbeerbrand angetreten und wurde mit “5 Sternen (96 von 100 Punkten) = Gold Top-Level, herausragend, Weltspitze” bewertet, und zählt damit zu den besten in diesem internationalen Wettbewerb.

 

img_8927Alter Zwetschgenbrand: 

Intensives Zwetschgenaroma und ein kräftiger Alkoholgehalt von 43 Volumenprozent zeichnen unseren Bio Alten Zwetschgenbrand aus. Beste Bio-Zwetschgen aus der Rhön dienen als Grundlage dieses ganz besonderen Brandes, der mindestens fünf Jahre lang in Eichenholzfässern ruht und reift, bevor er in den Verkauf gelangt. Übrigens: Dank seiner holzig-süßen Geschmacksnote eignet sich unser Bio Alter Zwetschgenbrand auch hervorragend als Zigarrenbrand.

Alter Mirabellen Brand: 

Für Genießer edler Brände aus dem Eichenholzfass ist die alte Mirabelle genau das Richtige. Die leichte Holznote unterstützt das zarte Aroma der Mirabelle. Beim Genuss der alten Mirabelle treffen die Holz Note des Fasses und die feine Süße des Mirabellenbrandes aufeinander.

 

 

 

 

 

 

img_8938

 

MandelRose Liqueur: 

Einzigartige Geschmacksnote mit wertvollen Mandel- und Rosenblütenauszügen. Eine vollkommen neuartige Aromenvielfalt. Vollmundige Mandel-Note mit einem Abgang sommerlicher Rosenblüten. (in groß und klein erhältlich!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edelkorn No. 02: 

Der Schlitzerländer Edelkorn No.02 ist außerordentliches Korndestillat, welches von Meisterhand aus heimischem Weizen gewonnen wird. No.02 reift zunächst über viele Jahre im Eichenholzfass und vollendet seinen Charakter in einem amerikanischen Bourbon-Whiskyfass.
Durch diese Lagerung entfaltet der Edelkorn No.02 neben einer wunderbaren Farbe ein ganz besonderes und eigenes Aroma. Die Serie ist streng limitiert und eignet sich vor allem für Liebhaber ganz besonderer Destillate mit ganz eigenwilligen Charakteren.

Slitisian Single Grain Whisky: 

Der Handcrafted Schlitzerland Finest Single Grain Whisky wurde aus besten heimischen Rohstoffen gewonnen. Erlesener Gerstenmalz und eine vielfältige Komposition aus Weizen verleihen dem Whisky einen sehr eigenen und vielseitigen Geschmack. Die Schlitzer Destillerie beschäftigt sich seit Anfang der 80er Jahre mit dem Brennen von Whisky und gilt somit als eine der ersten Pioniere des Deutschen Whiskymarktes. Dieser Erfahrungsschatz trägt dazu bei, dass sich unsere Meister stets weiterentwickeln und mit voller Leidenschaft und Können außergewöhnliche Whisky hervorbringen. Die aktuelle Abfüllung des Slitisian Single Grain lagerte 6 Jahre lang in einem Bourbonfass aus amerikanischer Weißeiche und gab dem Destillat seine typische Fassnote weiter. Der Whisky eignet sich sowohl für erfahrene als auch noch unerfahrene Whiskygenießer.

Nominierung und Auszeichnung zu “Germany’s Best Whisky Award National 2016”.

 

Alter Vogelbeerbrand:

Die Ernte und Verarbeitung der kleinen, zarten Früchte geschieht in behutsamer Handarbeit.
Dabei ist die Ausbeute äußerst gering, denn aus 100 Litern Fruchtmaische lassen sich höchstens zwei Liter Vogelbeerbrand erzeugen.
Dieser exklusive Tropfen schmeckt außergewöhnlich intensiv-würzig und wird Kenner von Vogelbeerbränden begeistern.

 

Alter Wildkirschen Brand:

Echte Wildkirschen sind edle Früchte, die versteckt und abgeschieden in der freien Natur heranreifen. Aus diesem ganz besonderen Obst brennen wir unseren Alten Wildkirschen-Brand, der sich durch ein intensives Aroma, einen dezent süßen Abgang und einen kräftigen Alkoholgehalt von 43 Volumenprozent auszeichnet. Nicht zuletzt durch die lange Reifezeit von zwölf Jahren ein herrlicher milder Genuss zu vielen Gelegenheiten.

 

Feingeisterei, Brennerei auf Gut Basthorst: 

Süßer Apfel: 

Saftig reife Äpfel geben diesem Likör seine goldene Farbe. Wohltuend süß ohne aufdringlich zu sein entfaltet sich beim Genuß das volle Arome dieses Likörs.

Auch unser Likör Süßer Apfel ist ein reines Bio-Produkt aus der Feingeisterei.

Ideale Trinktemperatur: 12 bis 18 Grad.

 

Cassis:

Dieser Likör erzählt die ganze Frische und herbe Fruchtigkeit der schwarzen Johannisbeere. Ein herrlicher Begleiter für leichte Stunden, kann er auch als Beigabe z.B. für einen Sekt mit Schuss oder zu Vanilleeis gereicht werden

Ideale Trinktemperatur: 8 bis 18 Grad.

 

Kirschlikör: 

Auch der Kirschlikör ist ein reines Bio-Produkt aus der Feingeisterei.

Ideale Trinktemperatur: 8 bis 18 Grad.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haselnussgeist: 

Die „gemeine Hasel“, auch Haselstrauch oder Haselnussstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse. Sie ist in Europa und Kleinasien heimisch und in Mitteleuropa sehr häufig. Bekannt sind ihre essbaren, seit Jahrtausenden vom Menschen genutzten Früchte, eben die Haselnüsse.
Die Nüsse oder das daraus gewonnene Haselnussöl werden meist für Backwaren, Süßigkeiten (Nougat, Krokant) und für Speiseeis verwendet.
So war es für uns naheliegend, den einzigartigen Geschmack der Haselnuss zu einem Geist zu verarbeiten. Hierzu werden die zerkleinerten, leicht angerösteten Nüsse in neutralem Alkohol eingelegt and nach einer gewissen Mazerationszeit schonend und langsam abdestilliert, so daß die Aromen der Haselnuss gut eingefangen werden können.
Das Ergebnis ist ein herrlich nussiger Geist mit intensivem Geschmack nach Haselnüssen, leichten Schokoladen- und Nougat-Noten und dezenten Röstaromen.

Passt besonders zu Schokoladigem.

Ideale Trinktemperatur: 16 – 18 Grad

Schokoladengeist: 

Die Trinkschokolade für Männer (und natürlich auch für schokoladenbegeisterte Frauen!). Hergestellt aus hochwertigen Kakaobohnen und neutralem Alkohol (beide Zustaten aus kontrolliert biologischem Anbau) bietet dieser Geist einen ganz neuen Schokoladengenuss – pur, klar und hochprozentig. Eben die etwas andere Trinkschokolade. Schokoladenliebhaber finden hier eine ideale Ergäzung ihrer Sammlung.

Passt besonders zu Desserts, oder auch zur Zigarre am Kamin.

Ideale Trinktemperatur 16 – 18 Grad

 

 

 

 

 

 

 

 

Rum Liqueur:

Um dem Don R*** Rum ganz neue Akzente abzugewinnen, haben wir mit den Rum Liqueur Kreationen aus dem bekannten „trockenen“ Rum zwei hochwertige, authentisch norddeutsche Liköre hergestellt, die absolut einzigartig sind.
Der Rum Liqueur Classic vereint die Aromenpalette des Don R*** Rum mit einer gewissen Süße. Diese subtile Süße wird durch die Zugabe von genau der Menge Zucker erreicht, die den Mindestextraktgehalt für einen Likör darstellt. Selbstverständlich bleibt die Feingeisterei auch hier ihrem Qualitätsbewusstsein treu und verwendet ausschließlich Zutaten in Bio-Qualität.

Don R*** Rum:

Zwei verschiedene Holzarten verleihen dem Don R*** Rum einen vielseitigen Charakter: Die amerikanische Eiche sorgt für feinmundige Aromen von Vanille, Crème brûlée und karamellisierten Mandeln. Die französische Eiche ist für die hintergründige Komplexität verantwortlich, die sich durch dezente Tabaknoten auszeichnet. Das Fruchtige aus der Melasse bewahrt durch die schonende Aromat-Herstellung wird durch das Sherry-Fass-Finish mit einer gaumenschmeichelnden Süße akzentuiert. Der 100 Prozent biozertifizierte Don R*** Rum ist in der Nase opulent und am Gaumen kräftig.

 

 

Skin Gin, Steinkirchen:

Skin Gin: 

Ein Geschmack, drei Designs. „Anthracite Skin“ ist die schlichte Variante von Skin Gin. Die handverarbeitete 0,5l-Flasche hat eine graue Lederoptik mit kupferfarbenen Folienprägungen auf allen Seiten. Stilvoll, elegant, unique. Der besondere Geschmack von Skin Gin beruht auf der Auswahl handverlesener Botanicals, die vor den Toren Hamburgs in traditionellem Verfahren gesondert mit Quellwasser und Alkohol erhitzt und destilliert werden. In Handarbeit werden die feinen Essenzen aus Wacholder, Minze, Limette, Zitrone, Grapefruit, Orange und Koriander schließlich verschnitten und als „Skin Gin“ abgefüllt. So erzeugen wir eine außergewöhnliche Qualität, die auch pur ein Genuss ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Feinbrennerei Simon’s, Alzenau: 

Simon’s Bavarian Pure Pot Still Gin „Next Level“:

Ein Gin mit karibischem Einschlag! Hier wird der Wacholder angenehm von exotischen Gewürzen abgerundet: Tahiti-Vanille, Tonka-Bohne, Piment und Lemon-Myrte verleihen ihm seinen unverwechselbaren Charakter. Der Rest der Zutaten bleibt ein Geheimnis. Dieses Geheimnis stieg zu einem Verkaufshit auf: Kein Wunder, denn der „Next Level“ ist ein Gin für Liebhaber und Kenner und zudem ein hervorragender Gin zum Pur-Genießen.

Das empfanden auch die Juroren des World-Spirits Awards so und verliehen ihm 2013 eine Silbermedaille.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simon’s Bavarian Sweetend Rum Kalypso:

Mit seinem rötlich bernsteinfarbenen Ton zieht der Simons Bavarian Sweetened Rum Kalypso in der schlichten, bauchigen Flasche viele Blicke auf sich. Führt man sich den edlen Tropfen in aller Ruhe pur zu Gemüte, wird man an der Nase und am Gaumen vordergründig von süßen Noten verwöhnt. Schließlich handelt es sich hier nicht nur dem Namen nach um gesüßten Rum. Zu süß wirkt die charismatische Kreation aber zum Glück nicht. Der Simons Bavarian Sweetened Rum Kalypso ist zwar nicht komplex, aber dafür gefällig und eindringlich. Etwas Frucht und Würze sowie ein holziger Beiklang machen sich trotz all der Süße bemerkbar. Für Naschkatzen, Fans von deutschen Spirituosen und alle, die das Leben gern in vollen Züge genießen, ist dieses Unikat das Richtige.

 

Simon’s Bavarian Single Pot Still Whiskey:

Dieser Whiskey ist ein Schmeichler, sanft und doch mit Kraft und Nachdruck. Die ausgewogene Malzmischung wurde von Severin Simon speziell entwickelt. Die Rohfrucht, Heimatgerste vom hofeigenem Feld, setzt sich mit ihren leichten Aromen durch. Fruchtnoten und die unverwechselbare Würze der Fässer – das Finishing geschieht in kleinen Fässern aus feinster Spessart-Akazie – geben diesem in irischer Tradition gebranntem Whiskey seinen starken Charakter.

2013 bekam er für seine herausragenden Stärken den goldenen World Spirits Award.

 

Simon’s Wolfsschluchtwasser – Alter Apfelbrand:

Dieser alte Apfelbrand ist nach dem „Wolfsbach“ benannt, der sich zwischen den uralten Bäumen der Streuobstwiesen schlängelt. Das gleiche hochwertige Destillat wie für den „normalen“ Apfelbrand wird mindestens sechs Jahre in kleinen Eichenfässern gelagert.
Duft nach reifen Äpfeln, Karamell, Honig und Vanillie. Die Röstaromen des Holzes kitzeln den Gaumen und ergeben in Verbindung mit der Frucht einen langen, feurigen Abgang.

 

Simon’s Kirsch (fassgelagert):

Ein echter Klassiker unter den feinen Obstränden. Die schöne Frucht und ein ganz zartes
Bittermandelaroma ergänzt den runden Geschmack. Toll auch zu einer Tasse Kaffee am
Nachmittag.